Ausgezeichnetes Qualitätsmanagement

Die Klinik Seeschau ist nach den Vorgaben der weltweit anerkannten Norm ISO 9001:2008 zertifiziert.

Ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008 basiert auf Prinzipien wie Kundenorientierung, Verantwortlichkeit der Führung, Einbezug der Mitarbeitenden, Prozess- und Systemorientierung, kontinuierliche Verbesserung, sachbezogener Ansatz zur Entscheidungsfindung sowie Geschäftsbeziehungen mit gegenseitigem Nutzen. Dadurch wird ein anerkannter Rahmen geschaffen, um Abläufe und Entwicklungen auf die definierten Qualitätsziele auszurichten.

Daniel Tuggener (1.v.l., Lead Auditor) und Astrid Kassowitz (2.v.l., Gesamtleiterin Zertifizierungsstelle) von Kassowitz & Partner AG übergeben das ISO-Zertifikat an Christian Juchli (3.v.l., Direktor und Verwaltungsratspräsident der Klinik Seeschau) und Corinne Juchli (4.v.l., Mitglied der Direktion, Leiterin Hotellerie der Klinik Seeschau). 

ISO Qualitätsmanagement

Erfolgreiche Rezertifizierung

Am 06.09.2016 hat die Klinik Seeschau die Rezertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO 9001:2008 erfolgreich bestanden.