Alles dabei?

Damit Sie sich während Ihres Aufenthaltes in der Klinik Seeschau wohlfühlen, empfehlen wir Ihnen, einige Dinge des persönlichen Bedarfs beim Eintritt mitzubringen. Je nach Art der Behandlung sind überdies gewisse medizinische und rechtliche Dokumente notwendig.

Persönlicher Bedarf
  • Toilettenartikel
  • Unterwäsche
  • Pyjama oder Nachthemd
  • Bademantel oder Trainingsanzug
  • Hausschuhe
  • Eigene Hilfsmittel wie Brille, Hörgerät, Gehhilfen, Rollstuhl
  • Medikamente, die Sie einnehmen müssen, in Originalverpackung
Dokumente
  • Schweizerische Krankenversicherungskarte KVG
  • Versicherungsausweis der Krankenkasse
  • Identitätskarte / Pass oder Ausweis
  • Blutgruppenausweis
  • Impfausweis
  • Allergiepass
  • Blutverdünnungsausweis
  • Blutzuckerkontrollbüchlein
  • Laborbefunde, Röntgenbefunde
  • EKG-Befunde
  • Ernährungs- oder Diätpläne

Patientenbroschüre

Anreise, Eintritt, Aufenthalt und Austritt.

Portrait

Imagebroschüre der Klinik Seeschau. Menschlich nah, kompetent und privat.

Broschüre Mehrleistungen

Darf es noch etwas mehr sein?