Ganz schön gut eingerichtet

Dass ein spezielles Augenmerk auf die Einrichtung des Hauses gelegt wird, ist in der Klinik Seeschau unübersehbar. Charakteristisches Merkmal ist die offene Architektur. Sie bietet die Behaglichkeit eines Hotels übersichtlich, stilvoll und dennoch dezent. Gleichzeitig wurde der Funktionalität und Nutzbarkeit grösster Wert beigemessen.

Als Patient und Gast der Klinik Seeschau geniessen Sie die Behaglichkeit von hell und freundlich eingerichteten Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern. Alle Räume sind mit Parkett, eigenem Nassbereich, Direktwahltelefon, TV und einem Medienterminal mit Internetzugang ausgestattet. Die Zimmer in der Privat- und Halbprivatabteilung verfügen über einen Gartensitzplatz.

Die ambulante Tagesklinik mit 10 Betten rundet das Raumangebot ab.

Bestnoten verdient auch die technologische Infrastruktur.

Eingangsbereich der Klinik Seeschau Kreuzlingen