Wenn die Hand in Behandlung ist

Für die Evolution des Menschen war die Entwicklung der Hand zu einem komplexen Tast- und Greiforgan ein zentraler Aspekt. So wichtig sie für uns ist, so vielfältig sind auch die Umstände, die ihre Funktion beeinträchtigen können. In der Handchirurgie werden Erkrankungen, Verletzungen und angeborene Fehlbildungen der oberen Gliedmassen behandelt, neben der Hand also auch Unter- und Oberarm sowie Schulter. Ziel der Chirurgen an der Klinik Seeschau ist es, mit schonenden Operationstechniken die anatomische Struktur und Funktionsfähigkeit der Extremitäten optimal und möglichst schmerzfrei wiederherzustellen.

Handchirurgie

Broschüre Chirurgie

Persönliche medizinische Betreuung.

Belegärzte

  • Dr. med. Kurt Oehy
    Facharzt FMH für Chirurgie, Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Schwerpunkt Viszeralchirurgie
    Tel: +41 (0)52 728 40 73
    Fax: +41 (0)52 728 40 50
    E-Mail
  • Dr. med. Peter Saurenmann
    Facharzt FMH für Chirurgie, Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie
    Tel: +41 (0)71 672 78 48
    Fax: +41 (0)71 670 00 30
    E-Mail
  • Dr. med. Kai Stoltenberg
    Facharzt FMH für Chirurgie, Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie
    Tel: 052 720 47 77
    Fax: 052 722 14 70
    E-Mail